insectos y su tratamiento

Wie vertraut bist du mit Insektenstichen und ihrer Behandlung?

09 Januar 2023

 

Bei den Millionen von Insekten, die es gibt, existieren zahlreiche Möglichkeiten zur Behandlung diverser Insektenbisse und -stiche. Im Folgenden beantwortet allyz Fragen über unsere lästigen Freunde (oder Feinde) und welche Insektenstiche auf Reisen vorkommen können. Aber keine Angst – wir haben die passende Behandlung für Insektenstiche! Hast du immer noch Bammel vor Insektenstichen? Dann scroll weiter und überwinde deine Ängste!

 

 

Ist dieses Ungeziefer bissig?

 

Es gibt Millionen von Insekten auf der Welt. Einige beißen natürlich, andere nicht. Schauen wir uns einige häufige Insektenarten an und prüfen, ob sie bissig sind oder nicht.

 

Marienkäfer

 

Beißen Marienkäfer? Klare Antwort: Ja. Ein Marienkäferbiss verletzt die Haut nicht, kann aber eine leicht erhöhte rote Beule oder bei manchen Menschen eine allergische Reaktion hervorrufen. Der Biss wird sich aber nicht infizieren, weil die Abwehrkräfte der Haut noch intakt sind.

 

Kriebelmücken

 

Sind Kriebelmücken- Bisse schmerzhaft? Ja. Der Grund dafür ist, dass die Stiche – ähnlich wie bei Mücken – eine kleine, gerötete Schwellung verursachen, die typischerweise schmerzt und juckt. Ihre Stiche sollten nicht unterschätzt werden, da sich die Beulen zu mit Flüssigkeit gefüllten Blasen entwickeln können.

 

Ohrwürmer (auch bekannt als Ohrenkneifer)

 

Beißen Ohrwürmer? Im Grunde beißen sie nicht, aber sie zwicken. Das heißt: Es gibt kein Gift, das eine Reaktion oder Schwellung verursachen könnte. Ihr Zwicken kann die Haut verletzen, aber das ist extrem selten. Trotzdem: Gekniffen zu werden fühlt sich auch nicht gut an!

 

Stechmücken

 

Der typische Quälgeist bei warmem Wetter ist die Stechmücke. Das typische Symptom ist ein Mückenstich, der anschwillt, aber auch juckt, manchmal sehr stark. Je nachdem, wohin du reist, können durch Stechmücken übertragene Krankheiten ein Problem darstellen und spezielle Behandlung erfordern, was aber in diesem Artikel nicht besprochen werden soll.

 

Blumenwanzen

 

 

Beißt die Blumenwanze? Leider beißt sie in der Tat, und das kann auch schmerzhaft sein. Die gute Nachricht ist, dass sie kein Blut saugt oder Gift injiziert. Es ist nur ein unangenehmer Biss, der dir garantiert auffällt, aber keine medizinische Behandlung erfordert.

 

Bettwanzen

 

Beißen Bettwanzen?Leider tun sie das. Bettwanzenbisse am Menschen äußern sich als zickzackförmige Ansammlungen kleiner roter Bissstellen. Manchmal bilden die Bisse Blasen, führen zu einer Hautinfektion oder sehen aus wie eine Ansammlung von Quaddeln. Bettwanzenbisse sind besonders lästig, weil sie im Bett oder auf der Couch passieren, während man schläft oder sich ausruht!

 

Was ist die beste Behandlung für Insektenbisse oder -stiche?

 

Je nach Art des Insektenstichs gibt es verschiedene Möglichkeiten der Behandlung.

 

Behandlung von Insektenstichen

 

Du solltest immer die Biss-, Stich- oder Infektionsstelle mit Wasser und Seife waschen. Lege dann eine kalte Kompresse auf und lege die verletzte Stelle hoch, um eventuelle Schwellungen abklingen zu lassen. Du kannst auch ein freiverkäufliches Schmerzmittel oder Antihistaminikum einnehmen, um die Beschwerden zu lindern.

 

Die beste Salbe zur Behandlung von Insektenstichen

 

Die beste Salbe gegen Juckreiz bei Mückenstichen ist eine Crotamiton-Lotion oder Hydrocortison-Creme, die du beide in deiner örtlichen Apotheke kaufen kannst. Bettwanzenbisse werden in der Regel mit solchen Cremes behandelt, wenn der Juckreiz auch nach gründlicher Reinigung nicht nachlässt. Es dauert in der Regel ein bis zwei Wochen, bis diese Bisse abklingen, und manchmal ist die Betreuung durch einen Dermatologen erforderlich.

 

So lässt du Bisse schnell verschwinden

 

Es gibt keine todsichere Methode, einen Insektenstich loszuwerden. Jeder Mensch reagiert anders, so wie auch unsere Körper und Toleranzen alle unterschiedlich sind. Das Gute dabei ist, dass die meisten Bisse innerhalb von ein paar Stunden oder Tagen abklingen und in der Regel zu Hause medizinisch behandelt werden können. Wenn du jedoch Symptome einer schweren Infektion oder allergischen Reaktion entwickelst, ist der nächste Schritt die Verständigung eines Notdienstes.

 

Dieses Thema hat uns wirklich geplagt, aber wir wussten, dass wir es behandeln müssen – für den Fall, dass du dich auf deiner nächsten Reise in einem Netz verhedderst! Die Behandlung von Insektenstichen macht keinen großen Spaß, aber wir möchten, dass du auf alle Bisse, Stiche, Kneifer oder Knabberer vorbereitet bist!

 

Die Angaben in diesem Artikel dienen lediglich der Information, sind nicht als medizinischer Rat zu verstehen und dürfen nicht für Diagnose- oder Behandlungszwecke verwendet werden. Diese Informationen sollten nicht als Ersatz für eine professionelle Diagnose und Behandlung verwendet werden. Bitte konsultiere deinen Arzt, um Empfehlungen zu einem bestimmten Gesundheitszustand einzuholen, bevor du selbst Entscheidungen zur Gesundheitsversorgung triffst.

Ähnliche Artikel

Mach dich bereit für alle Fakten zur Behandlung von Insektenstichen!

Insektenstiche an den Beinen, Käferbisse, die Blasen werfen – das ist alles kein Spaß. Als Nothilfe gegen den Juckreiz findest du hier Tipps zu Umgang und Behandlung verschiedener Insektenstiche.