Woher weiß ich, ob ich Anspruch auf Entschädigung habe?

Woher weiß ich, ob ich Anspruch auf Entschädigung habe?

Der Service und diese Antworten werden bereitgestellt von Flightright

Bei einer Flugverspätung von mindestens 3 Stunden, einer Annullierung, Überbuchung oder einem verpassten Anschlussflug hast du möglicherweise von Gesetzes wegen Anspruch auf eine Entschädigung von 250 bis 600 EUR.

Voraussetzungen:
- Du hast dich rechtzeitig für deinen Flug eingecheckt (in der Regel nicht weniger als 45 Minuten vor Abflug)
- Dein Flug liegt nicht länger als 6 Jahre zurück
- Die Fluglinie ist für die Verspätung verantwortlich (z.B. technischer Defekt oder Erkrankung der Crew)
- Der Flug (einer beliebigen Fluglinie) ist in der EU gestartet oder gelandet (im letzteren Fall muss die Fluglinie ihren Hauptsitz in der EU haben)

Du hast auch dann Anspruch auf Entschädigung, wenn du eine Pauschalreise gebucht hast oder auf Geschäftsreise bist.

Du erhältst innerhalb weniger Minuten, nachdem du deinen Flug in der Vergangenheit in dein Allyz Wallet eingetragen hast oder die Verspätung eines geplanten Flugs bestätigt wurde, eine E-Mail von Flightright. Wenn in der E-Mail bestätigt wird, dass du Anspruch auf Entschädigung hast, kannst du Flightright mit der Vertretung deiner Ansprüche beauftragen. Auf diese Weise profitierst du von einem zuverlässigen, sachkundigen und engagierten Partner, der dir hilft, deine Ansprüche durchzusetzen. Flightright verhandelt qualifiziert mit den Fluglinien und kennt deren Mittel, mit denen sie Zahlungen an ihre Fluggäste zu vermeiden versuchen. So kann Flightright deine Interessen gegenüber großen Fluglinien auf Augenhöhe vertreten. Flightright sorgt dafür, dass du bekommst, was dir zusteht und setzt deine Ansprüche durch, notfalls auch gerichtlich - und das mit einer Erfolgsquote von 98%.

War diese Information hilfreich ?
Ja
Nein
Deine Meinung wurde berücksichtigt. Vielen Dank, dass du uns dabei hilfst den Inhalt dieser Website zu verbessern.