Allgemeine Mitgliedschaftsbedingungen

ALLGEMEINE MITGLIEDSCHAFTSBEDINGUNGEN


Durch Registrierung für die Mitgliedschaft bei Allyz akzeptieren Sie die nachfolgenden Allgemeinen Mitgliedschaftsbedingungen und verpflichten sich zu ihrer Einhaltung und Befolgung. 


IHR KONTO

Diese Allgemeinen Mitgliedschaftsbedingunen („Bedingungen“) legen die Bedingungen für die Nutzung Ihres Allyz-Kontos („Ihr Konto“) und die im Rahmen Ihrer Mitgliedschaft zur Verfügung stehenden Services („Services“) dar. Sie benötigen ein Allyz-Konto, um bestimmte angebotene Services nutzen zu können, und müssen für die Nutzung in Ihr Konto eingeloggt sein. 

Diese Bedingungen bilden zusammen mit den Nutzungsbedingungen der Website und der Datenschutzerklärung die rechtliche Vereinbarung („Nutzungsvereinbarung“) zwischen Ihnen, dem Kontoinhaber, und uns, Allianz Partners Deutschland GmbH, dem Betreiber des Portals „Allyz“. 

Um sich zu registrieren und auf die Services zugreifen zu können, müssen Sie älter als 18 Jahre alt sein und Ihr Wohnsitzland bestätigen. Wenn Sie sich für die Services anmelden und/oder ein Konto dafür anlegen, tragen Sie die alleinige Verantwortung für die Wahrung der Vertraulichkeit Ihrer Anmeldedaten und auch für jegliche Versäumnisse in diesem Zusammenhang. Sie tragen zudem die alleinige Verantwortung für die Nutzung der Services. Dies gilt sowohl für Sie selbst als auch für andere Personen, denen Sie Zugang dazu gewähren. Sie sind nicht befugt, Ihre Anmeldedaten und/oder diese Nutzungsvereinbarung an Dritte weiterzugeben, zu verkaufen oder abzutreten. Jeder Versuch, dies zu tun, gilt als wesentlicher Verstoß gegen diese Nutzungsvereinbarung. 

Wenn Sie Grund dafür haben anzunehmen, dass Ihr Konto nicht mehr sicher ist (z.B. im Falle eines Verlustes, von Diebstahl oder einer nicht autorisierten Offenlegung oder Verwendung Ihrer Anmeldedaten oder bei erfolgtem, nicht autorisiertem Zugriff auf diese Services über einen Computer oder ein mobiles Gerät), sind Sie verpflichtet, die betroffenen Anmeldedaten unverzüglich zu ändern und Allyz über die Seite [insert link] diesbezüglich zu informieren.


LEISTUNGEN FÜR MITGLIEDER

Es gibt zwei Mitgliederkategorien bei Allyz: Standardnutzer und Az+-Nutzer.
 
Als Standardnutzer haben Sie Zugang zu folgenden Leistungen:  

•    Funktion für die Organisation von Reisen
•    Sicherheitsinformationen zu Destinationen 
•    Überwachung der registrierten Flüge für die erste Reise, die in das Planungstool aufgenommen wurde, sowie einmalig ein Lounge-Zugangspass bei Flugverspätungen bei diesen Flügen von 120 Minuten oder mehr (vorbehaltlich der Verfügbarkeit einer an Allyz angeschlossenen Lounge in dem jeweiligen Flughafen)
•    Automatische Benachrichtigung, um den Nutzer daran zu erinnern, seinen Anspruch auf Ausgleichszahlung im Falle einer Flugverspätung zu überprüfen
•    Symptom-Checker
•    Dr.-Chat für allgemeine medizinische Fragen 
•    Notfallnummern

Eine Az+-Mitgliedschaft steht allen Nutzern mit einer aktiven Reiseversicherung, die bei AWP P&C S.A. Niederlassung für Deutschland abgeschlossen wurde, oder Nutzern, die die Vorteile einer Mitgliedschaft durch Aktivierung eines Partnercodes genießen, zur Verfügung. Als Az+-Mitglied haben Sie Zugang zu folgenden Leistungen:  

•    Funktion für die Organisation von Reisen 
•    Sicherheitsinformationen zu Destinationen
•    Überwachung der registrierten Flüge für alle Reisen, die in das Planungstool aufgenommen wurden, sowie Lounge-Zugangspässe bei Flugverspätungen bei diesen Flügen von 60 Minuten oder mehr (vorbehaltlich der Verfügbarkeit einer an Allyz angeschlossenen Lounge in dem jeweiligen Flughafen)
•    Automatische Benachrichtigung, um den Nutzer daran zu erinnern, seinen Anspruch auf Ausgleichszahlung im Falle einer Flugverspätung zu überprüfen
•    Symptom-Checker
•    Dr.-Chat für allgemeine medizinische Fragen
•    Notfallnummern
•    Zugang zu einer Hotline für allgemeine medizinische Fragen

Die Leistungen, die nach der Registrierung verfügbar sind, sind derzeit kostenlos. Sie können Sich auf der Seite [insert link] über das jeweils aktuell verfügbare Serviceangebot und insbesondere den genauen Umfang der jeweiligen Services sowie über die Voraussetzungen der Nutzung je Nutzerkategorie informieren. Wir behalten uns vor, die im Rahmen einer Allyz-Mitgliedschaft verfügbaren Services jederzeit ohne vorherige Ankündigung und ohne Angabe von Gründen zu ändern oder einzustellen. 

Die im Rahmen Ihrer Mitgliedschaft zur Verfügung stehenden Services werden von beauftragten Dienstleistern („Dienstleister“) bereitgestellt und unterliegen den Allgemeinen Geschäftsbedingungen des jeweiligen Dienstleisters. 


DIE KOMMUNIKATION MIT IHNEN

Sämtliche Kommunikation mit Ihnen erfolgt über E-Mail. Bitte nutzen Sie für die Kontaktaufnahme stets das Kontaktformular. Wir werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden. Bitte beachten Sie, dass die E-Mail-Kommunikation unsicher ist. Verzichten Sie deshalb auf die Angabe sensibler personenbezogener Daten.


KÜNDIGUNG DER MITGLIEDSCHAFT/AUFLÖSUNG IHRES KONTOS

Sie können Ihr Konto jederzeit auflösen und die Nutzungsvereinbarung dadurch beenden, dass Sie uns entsprechend informieren. Sie können uns hierzu über das Kontaktformular kontaktieren.

Als registrierter Nutzer sind Sie nicht befugt, die Services für Aktivitäten zu nutzen, die als Straftat angesehen werden könnten, eine zivilrechtliche Haftung zur Folge hätten oder in anderer Weise gegen geltende Gesetze oder geltende Richtlinien und Bestimmungen verstoßen. Sie sind auch nicht berechtigt, derartige Aktivitäten einer anderen Person zu gestatten. Allianz Partners Deutschland GmbH ist befugt, Ihnen das Nutzungsrecht zu entziehen, wenn der Verdacht besteht, dass Sie die Allyz-Plattform missbräuchlich nutzen oder genutzt haben.   


EINREICHUNG EINER BESCHWERDE

Beschwerden können Sie über unsere Kundenkontaktseite einreichen. 


HAFTUNG UND HAFTUNGSFREISTELLUNG

Allianz Partners Deutschland GmbH haftet für jede schuldhafte Verletzung wesentlicher Pflichten aus der Nutzungsvereinbarung nach den gesetzlichen Vorschriften, wobei die Höhe im Falle einfacher Fahrlässigkeit auf den Ersatz des vertragstypischen, vorhersehbaren Schadens begrenzt ist. Im Übrigen haftet Allianz Partners Deutschland GmbH nur, soweit der entstandene Schaden grob fahrlässig oder vorsätzlich verursacht wurde. Die Schadenersatzpflicht für die Verletzung von Leben, Körper oder Gesundheit bleibt hiervon unberührt. 

Soweit die Haftung von Allianz Partners Deutschland GmbH nach den vorstehenden Regelungen beschränkt oder ausgeschlossen ist, gilt dies auch für die Haftung ihrer Angestellten, Vertreter sowie Erfüllungsgehilfen.

Allianz Partners Deutschland GmbH übernimmt keine Gewähr für die Verfügbarkeit, Vollständigkeit oder Qualität der im Rahmen der Allyz-Mitgliedschaft von Dienstleistern bereitgestellten Services. Allianz Partners Deutschland GmbH übernimmt keine Haftung für Verluste oder Schäden, die durch Fehler, Irrtümer, Unterlassung oder Unterbrechung der Bereitstellung der Services durch Dienstleister entstanden sind oder in Zukunft entstehen können. 

Sollte Allianz Partners Deutschland GmbH durch Dritte für Schäden in Anspruch genommen werden, die durch Rechtsverletzungen des Kontoinhabers entstanden sind, stellt der Kontoinhaber Allianz Partners Deutschland GmbH von sämtlichen Ansprüchen und anfallenden Kosten der Rechtsverfolgung frei. Im Falle einer Inanspruchnahme darf Allianz Partners Deutschland GmbH den betreffenden Anspruch gegenüber dem Dritten anerkennen, soweit der Kontoinhaber nicht innerhalb angemessener Frist Tatsachen zu seiner Verteidigung vorbringt und Sicherheit für die anfallenden Kosten leistet.

Allianz Partners Deutschland GmbH übernimmt keine Gewähr für die ununterbrochene Verfügbarkeit von Daten und kann einen angemessenen Zeitraum für technische Wartungen frei bestimmen. Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Webseiten (Hyperlinks), die außerhalb des Verantwortungsbereichs von Allianz Partners Deutschland GmbH liegen, haftet Allianz Partners Deutschland GmbH nur in den Fällen, in denen sie von den Inhalten Kenntnis hat und es ihr technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung zu verhindern, und nach den allgemeinen Bestimmungen eine Verantwortlichkeit besteht.


ANWENDBARES RECHT, ERFÜLLUNGSORT UND GERICHTSSTAND 

Auf die Nutzungsvereinbarung findet ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts Anwendung.

Erfüllungsort ist der Sitz von Allianz Partners Deutschland GmbH.

Gerichtsstand ist der Sitz von Allianz Partners Deutschland GmbH, soweit der Kontoinhaber  keinen allgemeinen Gerichtsstand in der Bundesrepublik Deutschland hat. Im Übrigen gelten die gesetzlichen Vorschriften.


DATENSCHUTZ 

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns wichtig. Es gelten die Bestimmungen aus der Datenschutzerklärung von Allianz Partners Deutschland GmbH, die hier [insert link] abrufbar ist.


OFFENLEGUNG VON INFORMATIONEN

Allianz Partners Deutschland GmbH ist berechtigt, den von ihr beauftragten Dienstleistern, Behörden und/oder unseren Partnern innerhalb und außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums Nutzerinformationen offenzulegen, soweit es eine entsprechende Rechtsgrundlage dafür gibt. Die Offenlegung von Nutzerinformationen erfolgt nur dann, wenn dies für die Bereitstellung der Services für Sie benötigt wird oder wenn eine gesetzliche Verpflichtung besteht. In allen Situationen mit Ausnahme der oben genannten werden wir Ihre ausdrückliche Einwilligung einholen, bevor wir Informationen nutzen oder übermitteln. Sollten Sie eine Einwilligung erteilt haben, können Sie diese jederzeit im Hinblick auf die künftige Nutzung Ihrer Daten widerrufen. Die vollständige Datenschutzerklärung finden Sie hier: [insert link]


ÄNDERUNG DER BEDINGUNGEN

Allianz Partners Deutschland GmbH behält sich vor, diese Bedingungen jederzeit und ohne Angabe von Gründen zu ändern.