Edimburgo (Escocia)

8 überraschend schöne Städtereisen im Winter in Europa

09 Januar 2023

Nur weil der Winter vor der Tür steht, heißt das nicht, dass unsere Weihnachtspläne langweilig sein müssen. Keineswegs! Es ist Zeit, sich einige der festlichsten, märchenhaftesten und unterhaltsamsten Winter-Städtereisen in Europa anzuschauen, bei denen dir ganz warm ums Herz wird.

Sollen es glitzernde deutsche Weihnachtsmärkte sein? Oder lieber eine österreichische Berghütte zwischen schneebedeckten Gipfeln? Pack deine dicksten Schals und Kaschmirpullis ein! Hier sind die besten europäischen Winter-Städtereisen, die erst richtig zur Geltung kommen, wenn das Thermometer sinkt.

Hermannstadt (Sibiu), Rumänien

Sibiu (Rumanía)

Hermannstadt (Sibiu) war eine der Kulturhauptstädte Europas 2007, und es ist unschwer zu erkennen, warum. Diese märchenhafte Stadt mit ihren pastellfarbenen Giebelhäusern, schmiedeeisernen Laternen und historischen, mit Efeu bewachsenen Steinmauern ist so perfekt erhalten, dass man sich wie in einer Filmkulisse fühlt. Schlendere durch die stimmungsvollen Straßen der Altstadt, spaziere dann hinauf zum historischen Piata Mare (Großer Platz) und besichtige dort die rustikalen Türme. Ein weiteres Highlight sind die nahe gelegenen Cindrel-Berge, die tolle Ski- und Wandermöglichkeiten bieten.

Prag, Tschechische Republik

Praga (República Checa)

Die märchenhafte Stadt Prag ist nicht umsonst ein beliebtes Ziel für eine Städtereise zu Weihnachten, denn der Altstädter Ring verwandelt sich dann in einen riesigen Festtagsmarkt. Die historische Festung ist seit ihrer Gründung im 9. Jahrhundert bemerkenswert gut erhalten geblieben und zu jeder Jahreszeit einen Besuch wert. Mit Kopfsteinpflaster und barocken Gebäuden gesäumte Straßen bieten das ganze Jahr über eine herrliche Kulisse für eine Städtereise. Und es gibt viel zu erleben, von Museen und Kunstgalerien bis hin zu belebten Bars und Clubs.

Berlin, Deutschland

Berlín

Von allen europäischen Hauptstädten scheint Berlin am meisten zu pulsieren. Seine zahlreichen Museen und Gedenkstätten zeugen von seiner bewegten Vergangenheit, während die Galerien, Bars und Clubs des modernen Berlin die jugendliche Energie und den kreativen Elan der Stadt widerspiegeln. Im Winter ist die Stadt besonders magisch. Von gemütlichen Cafés, wo dampfende Tassen Glühwein serviert werden, bis hin zu festlichen Märkten, auf denen traditionelle Weihnachtsgeschenke und Leckereien verkauft werden: Berlin bietet alles, was du für eine unvergessliche Winter-Städtereise in Europa brauchst.

Kopenhagen, Dänemark

Kopenhagen ist der Inbegriff von Schönheit mit Kanälen, die sich durch das Stadtzentrum schlängeln, und einer herrlichen Hafenkulisse. Geh spazieren oder fahrradfahren durch die grünen Parks und erkunde das trendige Viertel Vesterbro. Der Tivoli-Garten – einer der ältesten Vergnügungsparks der Welt – zeigt sich im Dezember von seiner besten Seite, wenn er eine weitläufige Outdoor-Eisbahn und einen geschäftigen Weihnachtsmarkt in sein Programm der Aktivitäten zum Jahresende aufnimmt.

Edinburgh, Schottland

Edimburgo (Escocia)

Edinburgh erstrahlt im Winter besonders hell dank seiner Hogmanay-Feiern — ein dreitägiges Festival, das in einer spektakulären Straßenparty gipfelt, um das neue Jahr zu begrüßen. Die schottische Hauptstadt eignet sich auch hervorragend für einen Wochenendtrip im Winter, denn sie bietet einige der besten Weihnachtsmärkte Europas, mit Ständen, an denen von heißen Getränken bis zu wunderschönem Holzspielzeug alles verkauft wird.

Tromsø, Norwegen

Es ist schwer, von Tromsøs Schneelandschaft unberührt zu bleiben – selbst wenn es draußen minus 15 Grad hat! Mit Fjorden, Gletschern und schneebedeckten Gipfeln ringsum sieht diese arktische Stadt aus, als hätte Monet sie gemalt. Das lokale Leben spielt sich rund um den Hafen ab, wo du die Aurora Borealis aus einem der gemütlichen Fischrestaurants beobachten kannst. Oder, noch besser, mach eine Winterexpedition —Schneemobil-Safaris und Hundeschlittenfahrten in die Wildnis sind sehr beliebt.

Helsinki, Finnland

Helsinkis Designerviertel ist eines der coolsten Städtereiseziele im Winter in Europa. Diese zukunftsorientierte Enklave ist Heimat von Boutique-Hotels und modernen Bars, die in jahrhundertealten Gebäuden untergebracht sind. Die kreative Ader Helsinkis mag relativ neu sein, die Liebe zu Saunen ist es nicht. Es gibt über drei Millionen Saunen in Finnland — also eine pro Einwohner – es wäre also töricht, nicht mal eine zu probieren, wenn man zu Besuch ist.

Salzburg, Österreich

Salzburg ist vor allem als Geburtsort Mozarts bekannt und ein Winterreiseziel, das von barocker Architektur und alpinem Charakter nur so strahlt. Die mittelalterliche Festung Hohensalzburg gibt einen Einblick in die Vergangenheit der Stadt. Oder fahre mit der Seilbahn auf den Gipfel des Untersbergs (das nördlichste Massiv der Berchtesgadener Alpen), um einen herrlichen Blick auf die Stadt zu genießen. Die Salzburger Weihnachtsmärkte sind ein wunderbares Erlebnis für einen Wochenendtrip im Winter – hier kannst du saisonale Köstlichkeiten wie Lebkuchen und Glühwein kaufen.

Tracke deine Flüge und Hotels und finde die besten Aktivitäten. So bleibst du immer auf dem neusten Stand über dein Reiseziel. Mache deine nächste Winter-Städtereise zu einem unvergesslichen Erlebnis – starte noch heute mit allyz.

Ähnliche Artikel

Schnee, Lichter und Festtagstimmung: Die 8 besten Städte in Europa, die du diesen Winter besuchen solltest

Planst du eine Weihnachtsreise? Dann solltest du dir diese Liste der besten europäischen Städte für einen Besuch in diesem Winter nicht entgehen lassen.