Reiseversicherung

Wie finde ich die richtige Reiseversicherung?

23 Dezember 2022

Reiseversicherungen sind zu einem unverzichtbaren, aber oft vernachlässigten Bestandteil von Urlaubsreisen geworden. Die Leute lehnen oft Angebote ab, weil sie mit zu vielen Möglichkeiten überfordert sind.

Aber eine Reiseversicherung muss nicht teuer sein. Sie soll dich im Ausland vor dem Unerwarteten schützen und dir im Notfall Kosten ersparen.

Weil es so viele Versicherer und Versicherungsangebote gibt, fühlt man sich verständlicherweise leicht überfordert. Aber keine Sorge — wir sind hier, um dir hilfreiche Informationen zu geben! Wir zeigen dir verschiedene Möglichkeiten auf und geben dir das Rüstzeug, um die richtige Reiseversicherung für deine Bedürfnisse zu finden.

Was ist bei der Wahl einer Reiseversicherung zu beachten?

Zunächst einmal solltest du wissen, dass nicht alle Angebote gleich sind. Viele sehen auf den ersten Blick ähnlich aus, haben aber sehr unterschiedliche Regeln und Grenzen. Deshalb ist es wichtig, jede Police gründlich zu lesen und zu verstehen, bevor du sie unterschreibst. Lies das Kleingedruckte. Dies gilt vor allem dann, wenn ein erheblicher Preisunterschied zwischen zwei Tarifen besteht, die eigentlich ähnlich aussehen.

 

Zweitens: entscheide dich für Tarife mit hohen Deckungsgrenzen, damit du im schlimmsten Notfall weißt, dass die Hilfe abgedeckt ist.

 

Stelle sicher, dass dein Vertrag eine Notfallevakuierung aus nichtmedizinischen Gründen abdeckt. Du solltest dich erkundigen, ob die Versicherung für deine Rückreise oder nur für den Transport zum nächstgelegenen Ort aufkommen wird. Beachte, dass eine solche Versicherung in der Regel nur dann für den Transport aufkommt, wenn dein aktueller Aufenthaltsort unzumutbar oder medizinisch notwendig ist. Es gibt aber andere Dienste, die die Lücken in solchen Policen schließen können.

Gehe sicher, dass deine Reiseversicherung dich an den meisten Orten abdeckt, mindestens aber an allen Orten, die du besuchen willst. Außerdem sollte sie rund um die Uhr erreichbar sein, damit du im Notfall nicht warten und erneut anrufen musst. Ein paar andere Dinge, auf die du achten solltest:

 

  • Deckung bei Verletzung/plötzlicher Erkrankung
  • verlorene, beschädigte oder gestohlene Gegenstände
  • Deckung bei Stornierungen oder Einschränkungen im Notfall
  • Versicherung für Elektronik und Geräte (prüfe aber, ob deine Hausratversicherung oder andere Verträge dies nicht bereits abdecken).

 

 

Was wird von der Reiseversicherung eventuell nicht abgedeckt?

 

Es ist immer wichtig, vor dem Abschluss einer Reiseversicherung zu prüfen, welche Leistungen nicht abgedeckt sind. Standardtarife decken oft nicht die folgenden Punkte ab:

  • Unfälle bei Extrem- und Abenteuersportarten
  • Alkohol- und drogenbedingte Unfälle
  • Unfälle infolge von Leichtsinnigkeit oder Fahrlässigkeit
  • Probleme im Zusammenhang mit Vorerkrankungen
  • Allgemeine Kontrolluntersuchungen
  • Verlorenes oder gestohlenes Bargeld
  • Diebstahl von sichtbar abgestellten Gegenständen
  • Zivile Unruhen, vor denen deine Regierung nicht gewarnt oder zur Evakuierung aufgerufen hat

Für solche Ereignisse musst du in der Regel eine spezielle Reiseversicherung abschließen (wenn sie überhaupt abgedeckt werden), und die wird wahrscheinlich teurer sein.

Hast du noch weitere Tipps?

Es ist eine gute Idee, so früh wie möglich eine Reiseversicherung abzuschließen.

Vergiss nicht, das Kleingedruckte jeder Police zu lesen um sicherzustellen, dass du den Versicherungsschutz wirklich verstehst.

Du bekommst, wofür du bezahlst. Wenn du beim Vergleich von Tarifen einen entdeckst, der scheinbar die gleichen Leistungen bietet, aber deutlich billiger ist, sei wachsam und lies alle Details. Der niedrigere Preis kann mit geringeren Auszahlungen, längeren Laufzeiten oder strengeren Regeln und Einschränkungen einhergehen.

Bedenke, dass eine Reiseversicherung für Unfälle und Notfälle gedacht ist. Das bedeutet unter anderem, dass der medizinische Teil der Reiseversicherung in der Regel nicht für Krankheiten oder gesundheitliche Probleme gilt. Für alles, was damit zusammenhängt, ist es am besten, eine Reisekrankenversicherung abzuschließen.

Mit all diesen Informationen im Hinterkopf dürftest du kein Problem haben, eine Reiseversicherung zu finden, die zu dir passt! Außerdem, Prüfe, ob du bei Flugverspätungen eine Entschädigung hast.

Ähnliche Artikel

Einfache Tipps für die Wahl der Reiseversicherung

Dieser Artikel erklärt alles, was du bei der Wahl einer Reiseversicherung wissen musst. Erfahre, worauf du achten musst und wie du herausfindest, welche Zusatzleistungen du eventuell brauchst.