Allyz- Beneficios exclusivos para viajeros

Tipps für deinen nächsten Roadtrip

28 Februar 2022

Roadtrip: Wo soll ich anfangen?

Man sagt, dass jeder Mensch mindestens einmal im Leben allein reisen sollte. Von der Freiheit, die Musik zu wählen, die man hört, bis hin zu den Orten, die man besucht. Alleine eine Autoreise zu unternehmen, gibt dir ein Gefühl von Unabhängigkeit und Selbstständigkeit. Hier sind 10 Tipps, wie du eine erfolgreiche Autoreise selbst organisieren kannst.

Nimm dir viel Zeit

Versuche nicht, zu viel in jeden Tag deiner Reise zu stopfen. Nimm dir unterwegs viel Zeit für Pausen. Es wird empfohlen, nicht mehr als acht Stunden pro Tag zu fahren. Plane deine Route für jeden Tag, lass dir genügend Zeit, um an den Orten anzuhalten, die du erkunden möchtest, und plan dir Rastplätze ein. Denke daran, dass die Reise angenehm und nicht überstürzt sein soll.

Verwende einen Reiseplaner

Planung und Organisation sind der Schlüssel zu einer stressfreien und erfolgreichen Solo-Autoreise. Versuche dir mit einem Reiseplaner, in dem du deine Reiseziele überprüfst, Reisepläne und COVID-bezogene Informationen für jedes Ziel entdecken kannst. Die Verwendung eines Reiseplaners spart dir viel Zeit und optimiert deine Reiseroute. Wenn du alles gut organisiert hast, kannst du die lustigeren Dinge planen, wie z. B. die Auswahl der perfekten Playlist für deine Solo-Autoreise.

Dein Fahrzeug einrichten

Achte darauf, dein Fahrzeug so einzustellen, dass du unnötige Probleme vermeidest. Warum lässt du dein Auto nicht von einem professionellen Mechaniker überprüfen? Achte darauf, das Wesentliche zu überprüfen, das Öl, die Reifen, die Heizungsanlage, die Bremsen, die Beleuchtung usw. Wenn du für deine Autoreise ein Auto mietest, solltest du dir etwas Zeit nehmen, um dich mit allen Funktionen vertraut zu machen, bevor du losfährst. Abschließend solltest du dein Auto innen und außen gründlich reinigen.

Für die Autoreise packen

Wenn du für eine Autoreise alleine packst, solltest du vorsichtig sein. Da du so viel Platz und ein eigenes Fahrzeug hast, könntest du versuchen, alles mitzunehmen, was du brauchen könntest. Es ist viel besser, die Dinge einfach zu halten. So leicht wie möglich packen. Am besten ist es, nur eine Tasche mit dem Nötigsten zu haben. Packe dein Auto mit diesen wichtigen Gegenständen für eine Solo-Autoreise:

  • Ersatzmasken und Handdesinfektionsmittel
  • Sonnenbrille
  • Decke und Kissen
  • Wasserflasche
  • Erste-Hilfe-Kasten
  • Insektenspray
  • Physische Karten
  • Ersatzladegerät fürs Handy
  • Kühlbox mit extra Essen und Snacks
  • Ersatzreifen
  • Versicherungsdokumentation
  • Etwas zusätzliches Geld
  • Toilettenpapierrolle
  • Babytücher
  • Ein Notfallset (einschließlich Taschenlampe, Kabel für den Fall, dass deine Autobatterie leer ist, Warnwesten usw.)

Reiseversicherung abschließen

Wenn man allein reist, möchte man so viel Ruhe wie möglich haben. Stelle sicher, dass du den richtigen Versicherungsschutz für deine Autoreise wählst. Auf der Straße kann immer etwas Unerwartetes passieren. Deine Batterie ist leer, du verlierst deinen Schlüssel oder hast einen platten Reifen, also stelle sicher, dass du für Pannenhilfe versichert bist. Auch wenn du für deine Autoreise ein Auto gemietet hast, solltest du unbedingt eine Versicherung abschließen. Aber stelle sicher, dass du sorgfältig prüfst, wofür du versichert bist und ob die Pannenhilfe Teil des Versicherungsplans ist. Neben deinem Fahrzeug ist es auch wichtig, dass deine Reiseversicherung auch die medizinische Versorgung abdeckt. Es ist mehr denn je wichtig, deine medizinischen Kosten im Ausland (einschließlich einer Krankheit im Zusammenhang mit einer Epidemie) abzusichern.

Plane deine Unterhaltung

Alleine reisen muss nicht langweilig sein. Mache bei deiner stundenlangen Fahrt die ultimative Playlist. Versuche, eine Mischung aus Genres und einer Vielzahl von Wiedergabelisten zu erstellen, die deiner Stimmung entsprechen. Stelle sicher, dass du auch deine Lieblings-Podcasts und Hörbücher herunterlädst. Nimm dir je nach Hobbys oder Interessen ein paar Malutensilien und natürlich dein Lieblingsbuch mit.

Bereite dir Essen und Snacks vor

Je nachdem, wo du anhalten und zu welchen Einrichtungen du Zugang hast, ist Kochen möglicherweise nicht immer eine Option, also stell sicher, dass du viele einfache Mahlzeiten und Snacks hast. Bereite dir einige deiner Lieblingsgerichte im Voraus zu. Vergesse nicht, Kochutensilien, Besteck, eine Schüssel, einen kleinen Topf usw. mitzubringen. Wenn du Einrichtungen auf einem Campingplatz benutzt, nimm bitte alle Abfälle mit.

In Kontakt bleiben

Es ist eine großartige Idee, den Plan und die Route unserer Autoreise mit jemandem zu teilen und jeden Tag in Kontakt zu bleiben. Dies ist nicht nur eine Sicherheitsvorkehrung, sondern gibt dir auch große Sicherheit. 

Mache das Beste aus deiner Reise

Denk daran, das Beste aus deiner Solo-Autoreise zu machen! Plane, zu fahren, wenn am wenigsten Verkehr herrscht, und vermeide unnötigen Stress und Verzögerungen. Entdecke die lokalen Attraktionen und das Essen jedes Reiseziels. Esse lokales Essen und verbringe etwas Zeit damit, die Einheimischen kennenzulernen. Mache das Beste aus jeder Erfahrung.

Ähnliche Artikel

Allyz - dein Reisebegleiter

Wir glauben, dass Reisen einfach sein sollte. Mit unserer Reiseerfahrung bieten wir dir eine Reihe von kostenlosen Premium-Services, die deine Reise zu einem Vergnügen machen.